archive-title Kategorie-Archive: Inklusion

Kategorie-Archive: Inklusion

Checker-Team besucht Klinikum Hanau

Das Checker-Team war diesmal im Klinikum Hanau unterwegs. Bei einem gemeinsamem Rundgang mit dem Beauftragten für Service und Sicherheit, Bernd Emmerich, der Patientenfürsprecherin Beate Funck und Stephan Wolff, der sich um das Beschwerdemanagement im Klinikum kümmert, konnten wir uns ein ausführliches Bild über die Barrierefreiheit im Haus machen. Viele Dinge sind uns positiv aufgefallen und […]

mehr lesen

„Regentanz“ der Jugendlichen des offenen Treffs im Rahmen der Auftaktfeier

Im April 2018 hat das Team von „Menschen in Hanau“ zusammen mit der Stadt Hanau und dem Land Hessen gefeiert. „Wir machen weiter“ war das Motto der Veranstaltung. Im Rahmen dieses Abends haben uns zahlreiche junge Menschen des offenen Treffs im Jugendbildungs- und Kulturzentrums Hans Böckler (kurz JuBiKuz) mit einem Auftritt unterstützt. Sie führten für […]

mehr lesen

Betroffene Menschen helfen anderen Betroffenen

Ein Mensch mit Behinderung wird von einer Person beraten, die selbst mit einer Behinderung lebt. Sie sind Experten auf ihrem Gebiet, und können anderen Menschen mit vergleichbarern Einschränkungen und in ähnlichen Lebenslagen helfen. Dieses Konzept wird mit dem Namen Peer Counseling bezeichnet. Menschen mit Einschränkungen oder Behinderung, die ihre Hilfe anderen anbieten möchten, haben nun […]

mehr lesen

Machen wir das Richtige?

Im Jahr 2015 ist ein Projekt ins Leben gerufen worden, das ein Ziel hatte: einen digitalen und barrierearmen Inklusionswegweiser zu entwickeln. Der Wegweiser soll in Zusammenarbeit mit den Betroffenen entstehen. Die Mitmacher sollen Experten und Multiplikatoren sein. Aus diesen Vorgaben wurde ein online-Angebot unter dem Namen „Menschen in Hanau“ umgesetzt. Im Oktober diesen Jahres ist […]

mehr lesen

Großes Medienaufgebot beim Rathaus-Check

Vertreterinnen und Vertreter von vier Tageszeitungen und vom HR-Hörfunk waren dabei, als das „Checker-Team“ das zentrale Verwaltungsgebäude der Stadt Hanau auf Barrierefreiheit  testete. „Wir halten uns als Stadt den Spiegel vor“, betonte Bürgermeister Axel Weiss-Thiel bei der Begrüßung. Das erste Hindernis wartete schon vor Betreten des Rathauses auf die engagierten Prüferinnen und Prüfer: die Drehtür. Rollstuhlfahrer, Eltern mit […]

mehr lesen

„Mindtags“ – App für Blinde

Der blinde Jurist und Übersetzer Erich Turner arbeitet seit mehr als fünf Jahren an Lösungen für sehbehinderte Menschen in Deutschland, damit diese sich in Parks, öffentlichen Einrichtungen oder Universitäten selbstständig und schnell zurecht finden. In Deutschland leben etwa 1.2 Millionen Blinde und Sehbehinderte. Mittels modernster Technik (Smartphone, Bluetooth, NFC, Beacon Technologie und QR-Codes) möchten Turner […]

mehr lesen

WIR SIND LIVE – „Menschen in Hanau“ feiern den Live-Gang der Webseite

Der lang ersehnte Tag war da: Die neue Webseite von „Menschen in Hanau“ wurde am Donnerstag, 26. Oktober, um 19 Uhr online geschaltet. Zu der Party im „Haus am Steinheimer Tor“ kamen viele ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des inklusiven Modellprojekts sowie Bürgerinnen und Bürger aus Hanau und Umgebung. Von der Stadt Hanau war Andrea Freund (Abteilung Integration und Inklusion) dabei. Vertreterinnen […]

mehr lesen

Perspektivwechsel: Ein Nachmittag im Rollstuhl

Einen Nachmittag gemütlich in Hanau bummeln. Sie denken, das ist doch nichts Besonderes? Aber wie fühlt man sich, wenn man als Rollstuhlfahrer unterwegs ist? Testen Sie einmal selbst, welche großen und kleinen Hindernisse einem Rollstuhlfahrer und Begleitung täglich begegnen. Rita Thierolf hat in Zusammenarbeit mit Menschen in Hanau am Montag, 11. September 2017 eine Gruppe an interessierten […]

mehr lesen

Freiwilligendienste inklusiv

Ein Infoportal der Landesvereinigung Kulturelle Bildung Hessen e.V. beschäftigt sich mit dem Thema Inklusion und wie man Freiwilligendienste inklusiv gestalten kann. Das Portal, welches ihr hier findet, bietet einen sehr guten Überblick über Möglichkeiten sich in Freiwilligendiensten zu engagieren. Es erklärt aber auch die Vorteile einer inklusiven Betrachtung und wieso wir uns dieser Thematik vermehrt […]

mehr lesen
Lädt…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Erklärung gilt für 3 Monate. Mehr Informationen zum Thema Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung einsehen.

Schließen