Herzlich Willkommen bei Menschen in Hanau !

Auch nach dem Ende der Förderung durch das Land Hessen macht „Menschen in Hanau“ weiter! Dies haben wir mit euch am Donnerstag, 19.04 ausgiebig gefeiert:

Das Bild zeigt viele Engagierte mit den Armen in die Höhe. Vor ihnen sind gebastelte Bluemn aufgestellt, die Begriffe wie 'Menschen', 'Hürden abbauen' oder 'Sensibilisierung' tragen.

Gruppenfoto vieler Engagierter von der Auftaktfeier

Wir bedanken uns bei allen, die geholfen haben dieses Inklusionsfest zu einem tollen Erfolg zu machen! Aber natürlich auch bei allen, die mit uns gefeiert habe.

Unsere Vision

Jeder Mensch kann am Leben in unserer Stadt teilhaben und seine Fähigkeiten frei entwickeln. Jeder kann daran mitwirken.

Unsere Ziele

Menschen verbinden: Wir bringen Menschen zusammen. Wir verbinden Menschen aller Generationen – mit und ohne Behinderung, aus anderen Ländern und Kulturen.

Talente fördern: Wir entfalten Talente. Gemeinsam gestalten wir die Inhalte der Internet-Seite, Projekte und Aktionen.

Wissen weitergeben: Wir teilen unser Wissen miteinander und geben es weiter.

Aufmerksam machen: Wir geben mit unserem Projekt und unseren Aktionen Menschen eine Stimme. Denn nicht jeder wird gesehen oder gehört.

Unsere Werte

Wir sind füreinander da.

Wir behandeln uns mit Respekt.

Wir fordern uns selbst und fördern uns gegenseitig.

Wir unterstützen Menschen, damit sie ihr Leben selbst bestimmen können. Menschen mit Band

Unsere Inhalte

Unsere Internetseite hat vier Bereiche:

  1. Unter dem Stichwort Gesundheit stellen wir allgemeine Informationen zum Gesundheitssystem in Deutschland ein. Wir versuchen die Themen einfach zu erklären.
  2. Unsere Blogbeiträge geben persönliche Einblicke in viele Bereiche des Lebens. Ihr findet Mut machende Geschichten von Betroffenen, Hinweise auf Vereine, bei denen ihr euch engagieren könnt, und Tipps zu Kunst und Kultur.
  3. Unter dem Stichwort Barrierefreiheit stehen kurze, aber wichtige Informationen zu vielen Orten des öffentlichen Lebens. Hier erfahrt ihr zum Beispiel, ob ein Restaurant behinderten-freundlich ist oder wo sich Behindertenparkplätze befinden.
  4. Wir von „Menschen in Hanau“ und viele andere Vereine und Organisationen in und um Hanau organisieren immer wieder Veranstaltungen, an denen auch Menschen mit Beeinträchtigungen teilnehmen  können. Sie bieten beispielsweise eine Rampe für Rollstuhlfahrer oder Gebärdensprachdolmetscher für Gehörlose an. Auf solche Veranstaltungen machen wir aufmerksam.

„Auf unserer Webseite verwenden wir in den Texten die Wörter Menschen, Personen, Patienten oder Freunde.
Damit sind immer Frauen und Männer gemeint.“