post-title Tages-Ausflug unter dem Motto “Dem Winter entfliehen …”

Tages-Ausflug unter dem Motto “Dem Winter entfliehen …”

Tages-Ausflug unter dem Motto “Dem Winter entfliehen …”

Gruppenbild der Reisegruppe

… mit dem Hanauer Seniorenbüro in Kooperation mit Menschen in Hanau

Dreißig Gäste – mit mehr oder weniger starken Einschränkungen – fuhren bei der Tagestour zu Mode Adler und Löwer Gartenmarkt im Rahmen des Programms “Mit uns gut auf Achse 2018” des Hanauer Seniorenbüros. Diese Fahrt entstand in Kooperation mit Menschen in Hanau.

Auch wenn das Seniorenbüro sich mit seinem Angebot schon länger an Menschen orientiert, die nicht mehr so lange laufen können oder häufiger eine Toilette aufsuchen müssen, konnten Menschen in Rollstühlen bisher nicht teilnehmen.

Durch ein Busunternehmen aus dem Odenwald ging dieser Wunsch jetzt für einige Menschen in Erfüllung. Wie alle anderen auch gingen sie an Bord – wenn auch durch einen ganz anderen Eingang. Mit samt ihrem Rollstuhl wurden sie sicher und schnell zu ihrem Platz im Bus gebracht. Wenn die Person nicht auf einen regulären Sitz umgesetzt werden kann, wird der Rollstuhl sicher verankert. So ist es möglich, bis zu fünf Rollstühle in einem Bus zu transportieren.

Bus mit Rollstuhl-Hebebühne

Bus mit Rollstuhl-Hebebühne

Das Unternehmen hat sich schon länger auf barrierefreie Bustouren spezialisiert und weiß, dass dies längst kein Nischenmarkt mehr ist. Im April wird der vierte Bus dieser Art auf dem Parkplatz der Firma stehen.
Alle Teilnehmer*innen der Fahrt waren hellauf begeistert einmal einen Ausflug in so großer Gruppe zu machen.

 

 

 

Die Modenschau während des Frühstücks war der Auftakt für den späteren Einkaufsrausch. Es wurde anprobiert und ausgesucht. Rita Hoffmann, die ehrenamtliche Tour-Leiterin, unterstützte dabei tatkräftig.

Mann im Rollstuhl, der einen roten Pullover vor sich hält.

Der rote Pullover gefällt sehr.

Für die mitgefahrenen Betreuer war es angenehm, dass sie bei der Begleitung unterstützt wurden.

Während der Tour haben wir erfahren, dass Adler in Haibach eine Modenschau für blinde Menschen in diesem Jahr plant. Sie haben dies bereits mehrmals erfolgreich durchgeführt.

Später hieß es nochmal Riechen-Tasten-Schauen beim größten Löwer Gartenmarkt in Goldbach bei Aschaffenburg. Die Führung durch die Pflanzenwelt, die sehr verständlich und mit vielen Beispielen versehen war, kam bei allen gut an.

Foto zeigt die Reise-Gruppe während der Führung bei Löwer

Führung bei Löwer

Abgerundet wurde der Tag durch das wunderschöne Café mit Leckereien von einem deutschen Meister der Konditoren.

Rita Hoffmann, ehrenamtliche Touren-Leiterin fasste es so zusammen: “Ein Tag voller intensiver Begegnungen. Die Verbindung von ganz “Alltäglichem”, einfach einkaufen gehen, ergänzt um eine tolle Modenschau und ein interessante Führung, machte das Programm rund!”

Die Teilnehmer*innen jubelten, bei dem Hinweis, dass bald ein weiterer Ausflug mit diesem besonderen Bus durchgeführt wird.

Es geht zur Landes-Garten-Schau in Bad Schwalbach am Mittwoch, 04. Juli 2018.
Die Anmeldung erfolgt wieder im Seniorenbüro Hanau.

Gruppenbild der Reisegruppe

Gruppenbild der Reisegruppe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Erklärung gilt für 3 Monate. Mehr Informationen zum Thema Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung einsehen.

Schließen