post-title Smartgloves: Übersetzung von Handzeichen in Sprache

Smartgloves: Übersetzung von Handzeichen in Sprache

Smartgloves: Übersetzung von Handzeichen in Sprache

Roy Allela sitzt an einem Schreibtisch und trägt einen roten Handschuh, den er in die Luft hält.

Mehr als 30 Millionen Menschen weltweit können nicht richtig sprechen oder hören. Ihre Sinnesorgane funktionieren einfach nicht richtig. Für eine Kommunikation untereinander und mit anderen sind diese Menschen daher auf Zeichensprache beziehungsweise Gebärdensprache angewiesen.Das wiederum ist aber auch nur gut möglich, wenn alle Teilnehmer der Unterhaltung Zeichen- oder Gebärdensprache beherrschen. Hier existiert also eine große Barriere der zwischenmenschlichen Kommunikation.

 

Umso schöner liest sich die Entwicklung eines Kenianers: Roy Allela ist 25 Jahre alt und hat eine sechs Jahre alte Nichte, die von Geburt an taub ist. Für eine gute Kommunikation mit ihr hat Roy intelligente Handschuhe entwickelt, die Zeichensprache mit Hilfe eines Android Programms in Wortsprache übersetzen.

Die Handschuhe nehmen die Bewegung der Finger auf und können anhand des Musters und unter Nutzung eines Mobiltelefons die entsprechenden Buchstaben und Worte in Sprache übersetzen. Für diese Entwicklung hat Roy mit noch zwei weiteren afrikanischen Bürgern einen Preis bei einem sozialen Wettbewerb gewonnen. Hier ging es um neuartige Hardwarelösungen für das tägliche Leben.

 

Nun bleibt es nur abzuwarten, wann hier ein kommerziell erhältliches und praxistaugliches System zur Verfügung steht.

Zum vollständigen Artikel (in englischer Sprache) geht es hier.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Erklärung gilt für 3 Monate. Mehr Informationen zum Thema Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung einsehen.

Schließen