post-title Kurz notiert: Rollstuhl-Basketball WM in Hamburg

Kurz notiert: Rollstuhl-Basketball WM in Hamburg

Kurz notiert: Rollstuhl-Basketball WM in Hamburg

Jeans-Tasche mit Notiz-Zettel auf dem steht

Vom 16. bis 26. August 2018 haben insgesamt 16 Männer-Teams und 12 Frauen-Teams in Hamburg um den begehrtesten Titel außerhalb der Paralympics gespielt – Basketball im Rollstuhl.

Hier sind die Endergebnisse:

Männer:

  • Gold geht an Großbritannien
  • Silber geht an die USA
  • Bronze erkämpfe Australien

Frauen:

  • Gold erhielten die Niederlande
  • Silber erkämpfte Großbritannien
  • Die deutsche Mannschaft wurde mit Bronze belohnt

Einen herzlichen Glückwunsch!

Alle Informationen gibt es auf der offiziellen Webseite: https://2018wbwc.de/

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Erklärung gilt für 3 Monate. Mehr Informationen zum Thema Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung einsehen.

Schließen