post-title Online-Petition: Schließung des Therapiebeckens der VMLS verhindern

Online-Petition: Schließung des Therapiebeckens der VMLS verhindern

Online-Petition: Schließung des Therapiebeckens der VMLS verhindern

Eine Collage aus vier Bildern zeigt die Anfänge des Therapiebecken in schwarz-weiß und dann das Becken mit a) Kindern auf Schwimmnudeln,b) Kinder, die am Rand sitzen und warten und c) das leere Becken mit Wasser gefüllt.

Samuel Mergent aus Büdingen hat eine wichtige Petition gestartet, die sich direkt an Oberbürgermeister Claus Kaminsky richtet: verhindert werden soll die Schließung des wichtigen Therapiebeckens der VMLS (Vereinte Martin Luther + Althanauer Hospital Stiftung) in Hanau.

Wofür ist das Therapiebecken wichtig?

Es geht um ein wirklich tolles inklusives Angebot, eine echte Herzensangelegenheit vieler: Das Therapiebecken ist 32°C warm und vollständig barrierefrei.

Hier haben behinderte Kinder die Möglichkeit, schwimmen zu lernen und das, genau wie alle anderen Kinder, in einer 1 zu 1 Betreuung. So eine Möglichkeit bietet sich in alltäglichen Kursen leider nicht.

Aber nicht nur für das Schwimmenlernen wird das Becken genutzt, sondern (unter anderem) auch für folgende Zwecke:

Rehasport4you-Hanau e.V. bietet für orthopädisch Erkrankte und Menschen mit Behinderung professionelle Rehagymnastik im Wasser an. Die geringe Wassertiefe und angenehme Wassertemperatur bietet auch beeinträchtigten Schwimmern die Möglichkeit, an dem Angebot teilzunehmen.

Rheuma – Liga Hessen e.V. nutzt das Therapiebecken für Funktionstraining im Wasser. Das Funktionstraining umfasst bewegungstherapeutische Übungen in Gruppen unter direkter Anleitung von Therapeuten.

 

Die Organisatoren hoffen, dass mit dieser Petition das Ziel zur Erhaltung des Therapiebades erreicht wird. Jede Stimme zählt. Bitte unterstützt die Petition über folgenden Link: https://www.openpetition.de/petition/online/schliessung-des-therapiebecken-der-vmls-verhindern

0 0 Stimmen
Article Rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen