post-title Nistkästen für Moria

Nistkästen für Moria

Nistkästen für Moria

Auf dem Bild sind selbstgemachte Nistkästen zu sehen. Die Kästen sind blau oder rot, jedes sieht anders aus.

Auf der griechischen Insel Lesbos gibt es ein Flüchtlingslager, das für 3.000 Menschen eingerichtet worden ist. Mittlerweile leben dort etwa 20.000 Menschen. Dieser Zustand gerät in Vergessenheit.

Corona und die Alltagsbeschränkungen sind so einschneidend und ungewohnt, dass andere Themen in Vergessenheit zu geraten drohen. Fast die Hälfte der Flüchtlinge in Moria sind Kinder, die Kriegssituationen und Elend in Ihrer Heimat erlebt haben.

Die evangelische Kirche Steinheim verkauft Nistkästen, deren Erlöse der Schule für die Kinder des Lagers Moria zukommen. Informationen dazu gibt es hier.  Welche Nistkästen noch zu kaufen sind, kann hier angesehen werden.

Wie geht das trotz Abstandhalten?

Man sucht sich unter den Nistkästen eine Nummer aus, schreibt an info@evang-steinheim.de eine E-Mail mit Betreff: Projekt Nestwärme Reservierung und dann wird der Austausch organisiert.

0 0 vote
Article Rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Erklärung gilt für 3 Monate. Mehr Informationen zum Thema Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung einsehen.

Schließen