post-title Nachhaltiger Kleiderschrank – tauschen hilft

Nachhaltiger Kleiderschrank – tauschen hilft

Nachhaltiger Kleiderschrank – tauschen hilft

Nachhaltiger Kleiderschrank – tauschen hilft

Wir allen wollen gerne nachhaltiger leben. Es gibt ganz viele Punkte im Leben, bei denen man dazu ansetzen kann. Einer davon ist der nachhaltige Kleiderschrank.

Vermutlich haben die meisten von uns Kleider im Schrank, die entweder nur sehr selten oder vielleicht auch gar nicht angezogen wurden.

Sei es, weil das Kleidungsstück

  • mit Verlassen des Ladens nicht mehr gefällt,

  • zu viele im Umfeld das selbe Kleidungsstück tragen oder

  • die Diät doch nicht so wie beim Kauf noch gedacht funktioniert hat

  • oder …

Die Kleidung lagert dann jahrelang im Schrank, neue Sachen kommen dazu. Doch den Weg aus dem Schrank und in ein 2. Leben findet die Kleidung selten oder erst sehr spät. Dabei sind doch beispielweise die Geschmäcker und der Körperbau der Menschen so verschieden, dass das, was einem selbst nicht mehr gefällt oder passt, einer anderen Person ganz wunderbar gefällt.

Genau aus diesem Grund kam beim – damals Welterverbesser:innen Stammtisch, heute Um-Welt-Werk-Stadt – der Wunsch auf, eine Kleider-Tausch-Veranstaltung zu organisieren: Die Idee des 1. Hanauer Tauschmarkts war geboren.

Und weil sich neben Kleidung auch Bücher, Pflanzen und Puzzles ideal für das Weitergeben an bzw. Tauschen mit anderen Personen eignen, können diese bei den Tauschmärkten ebenso den Besitzer wechseln.

Die Resonanz des 1. Tauschmarkts und der weiteren Tauschmärkte hat gezeigt, dass viele Menschen die Gelegenheit, ihre Kleidung und andere Gebrauchsgegenstände nachhaltig weiterzugeben, gerne nutzen.

Wer tauscht, statt etwas neu zu kaufen, leistet einen Beitrag für die Umwelt und setzt zudem ein Signal gegen grenzenlosen Konsum. Und natürlich machen die Tauschmärkte auch richtig Spaß – hier können alle stöbern, schauen, tauschen, Bekannte treffen oder auch neue Menschen kennenlernen und den ein oder anderen Plausch halten.

Das Prinzip des Tauschens eignet sich für alle materiellen Gegenstände – zum Beispiel auch für Werkzeug.

Daher steht unser nächster Tauschmarkt  am 30.04.2022 unter dem Motto “Tauschmarkt: Ein 2. Leben für Deine Schätze – mit Werkzeug-Tausch”. Mehr Infos zur Veranstaltung und wie der Tauschmarkt genau funktioniert, findet ihr hier

… hey und nicht zu vergessen ist, dass alle Initiativen / Vereine, Einrichtungen, die gerne etwas anbieten möchten, mitmachen können:

  • Ihr überlegt, was ihr anbieten oder betreuen möchtet (z.B. ebenfalls Kleidung oder Informationen zu Nachhaltigkeit oder  Eurem Engagement in Hanau
  • Nehmt mit uns Kontakt auf
  • wir überlegen gemeinsam, wie ihr mitmachen könnt

und schon seid ihr dabei. – Wir freuen uns auf Euch!

Ansprechpartnerinnen:

Angelika vom Stadtteilladen Südlicht Mobil-Telefon: 0151 64102375 oder
Sylvie von Menschen in Hanau, Mobil-Telefon: 0171 8850357

 
0 0 Stimmen
Article Rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Erklärung gilt für 3 Monate. Mehr Informationen zum Thema Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung einsehen.

Schließen