post-title Mobilitätsleitbild für Hanau – beteiligt Euch

Mobilitätsleitbild für Hanau – beteiligt Euch

Mobilitätsleitbild für Hanau – beteiligt Euch

Zu sehen ist eine blaue Häuserzeile, vor der Auto und Fahrräder fahren und Fußgänger laufen. Das Bild vermittelt den Eindruck einer bunten und bewegten Stadt.

Die Stadt Hanau ist dabei, ein Mobilitätsleitbild zu erstellen. Das Mobilitätsleitbild ist ein erster Baustein für den Verkehrsentwicklungsplan in Hanau. Mehr Informationen auch in diesem pdf (20210113_Mobilitätsleitbild_-Rahmen-Handlun-gsfeld-Ziele-final-2) der Stadt Hanau.

Ist ein Mobilitätsleitbild wichtig? Ja, es ist wichtig!

In einem in die Zukunft weisenden Leitbild sollten auch die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen benannt und festgehalten sein.

Das Leitbild ist eine schriftliche Erklärung der Stadt Hanau über ihr Selbstverständnis und ihre Grundprinzipien zum großen Überbegriff “Verkehr” in der Stadt. Es formuliert einen Zielzustand, und berücksichtigt dabei die Rahmenbedingungen, z.Bsp.

  • die Notwendigkeit zur CO2-Einsparung, um die drohendeTemperaturerhöhung und andere Folgen des Klimawandels zu minimieren

  • die Einwohnerzahl Hanaus ist gewachsen und erreicht bald die Zahl 100.000

  • Verbunden mit der Zahl 100.000 Einwohner ist die Möglichkeit, den Status der kreisfreien Stadt zu beantragen. Als kreisfreie Stadt bekommt man mehr Aufgaben zugeteilt, die zuvor der Kreis für die Stadt erfüllt hat. Für das Mehr an Aufgaben und Verantwortung bekommt eine kreisfreie Stadt mehr Geld vom Land bzw. vom Bund.

Sowohl in den Grundprinzipien als auch im Zielzustand sollten die Anforderungen von Menschen mit Behinderungen umbedingt enthalten sein. Das Thema Barrierefreiheit sollte sich in allen Schwerpunkten wiederfinden.

Das Mobilitätsleitbild hat die Schwerpunkte:

  • Fußverkehr
  • Radverkehr
  • ÖPNV
  • motorisierten Individualverkehr (MIV)
  • Parkraumbewirtschaftung
  • urbane Logistik und
  • multimodale Mobilität.

Alle Bürger:innen sind eingeladen, ihre Anregungen in einer Online-Veranstaltung einzubringen:

am Mittwoch, den 10. Februar 2021, 19 – 20.30 Uhr. Hier findet ihr mehr Informationen und bald den Link für die Teilnahme hier auf der Seite der Stadt Hanau.

(Der Link wird erst am Veranstaltungstag auf der Seite der Stadt Hanau bekannt gegeben und freigeschaltet; eine Anmeldung im Vorfeld ist nicht möglich bzw. erforderlich; der Raum ist ab 18.45 Uhr erreichbar.)

Das Beitragsbild ist ein Ausschnitt aus dem pdf, das die Stadt Hanau zum Download bereitstellt.

 

 

0 0 vote
Article Rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Erklärung gilt für 3 Monate. Mehr Informationen zum Thema Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung einsehen.

Schließen