post-title Mobile LEGO-Rampen: von Hanau in die Welt

Mobile LEGO-Rampen: von Hanau in die Welt

Mobile LEGO-Rampen: von Hanau in die Welt

Rita, Gaby und Marianne sind auf dem Weg vom Stadtteilladen Südlicht zum Hairline Studio am Marktplatz. Sie fahren hintereinander.

Am Montag, den 17. Februar 2020 war unsere Truppe rund um das Projekt “Mobile LEGO-Rampen” wieder unterwegs und hat diesmal einem Kamerateam von Reuters alles rund um die bunten Rampen gezeigt.

Nachdem wir schon in den lokalen Fernsehsender sowie dem HR Jahresrückblick vertreten waren, folgt nun auch die internationale Presse. Damit geht unsere Geschichte der Mobilen LEGO-Rampen um die Welt. Rita und ihr Mann Wolfgang sind hierbei die beiden Akteure im Mittelpunkt und haben die Bauleitung inne. 🙂

 

Hier gibt es ein paar Bilder vom Drehtag.

Hier haben wir ein kleines Video in englischer Sprache zum Betrachten. Unten folgen dann noch zwei weitere Links. Wir können hier auf Grund der Vielzhl an Quellen leider nicht alles teilen, aber wir denken ihr bekommt einen Eindruck.

 

Und noch weitere Artikel dazu:

Video auf Reuters

Video von Spiegel (auf Facebook)

Artikel in der Gulf News (Englisch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Erklärung gilt für 3 Monate. Mehr Informationen zum Thema Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung einsehen.

Schließen