post-title “Menschen in Hanau” Vorstand stellt sich vor – Daniel

“Menschen in Hanau” Vorstand stellt sich vor – Daniel

“Menschen in Hanau” Vorstand stellt sich vor – Daniel

Auch Daniel freut sich über die gelungene Veranstaltung und den Wetterwechsel.

Liebe Freunde von Menschen in Hanau, liebe Engagierte, liebe Interessierte. Seit dem 01.01.2021 sind wir als eingetragener Verein Menschen in Hanau e. V. tätig und verändern aktiv Schritt für Schritt unser Umfeld, so dass Vielfalt gelebt werden kann.

Das Wort “Vorstand” klingt nach Verwaltung, nach Staub, und etwas Technisches schwingt auch mit … letztendlich sind es Menschen, die diese Arbeitsgruppe prägen.

Damit ihr einen Endruck von uns bekommt, versuchen wir uns als Menschen und damit die Arbeit des Vorstands von Menschen in Hanau e.V. vorzustellen

Logo von Menschen in Hanau. Der Textzug wird rechts durch einen Kreis umschlossen, auf dem sich unterschiedlich farbige Formen befinden.

Wir stehen für gelebte Vielfalt, damit alle Teil einer offenen Gesellschaft werden.

Name: Dr. Daniel Neß

Heimat: Norddeutschland (gebürtig aus Wismar, meiste Zeit in Hamburg)

Hobbies: Radfahren, Spielen, Reisen (“Weltenbummler”), Tischtennis, Wandern

Tätig: Chemiker, Forschung & Entwicklung bei der Evonik in Hanau Wolfgang

Seit wann engagiere ich mich bei “Menschen in Hanau”?

Seit dem Markt der Möglichkeiten im Jahr 2016 bin ich bei Menschen in Hanau aktiv und habe mich sowohl in der Redaktion als auch bei der Organisation von Veranstaltungen eingebracht.

Was mache ich bei Menschen in Hanau e. V.?

Ich kümmere ich mich vor allem um:

  • Redaktion (z.B. im Rahmen der Webseite oder Social Media)
  • Technik und IT (z.B. Hardware, Ausstattung, Webseite, Domains)
  • Förderprogramme (Akquise von Fördermitteln, Projektideen)
  • technische Projekte (z.B. Einführung einer neuen barrierefreien Karte)
  • Spiele-Aktionen (z.B. Spiele-Nachmittage und BINGO)

Diese Arbeiten mache ich natürlich nicht alleine, denn: nur als Team sind wir stark!

In dem Sinne bedanke ich mich sehr herzlich bei allen, die uns hierbei unterstützen. Wollt ihr das auch, dann schreibt mir gerne persönlich und direkt: daniel@menschen-in-hanau.de.

Warum bin ich dabei?

In unserer heutigen Gesellschaft ist es meiner Meinung nach wichtig die soziale Komponente zu würdigen und zu prägen. Wir alle möchten Teil einer lebenswerten, friedlichen Gesellschaft sein.

Manchmal gerät dieser Fokus aus dem Blickfeld und bedarf daher kontinuierlicher Stärkung und Präsenz. Ich selbst bin (derzeit) ohne körperliche Beeinträchtigung. Das Bewusstsein, dass dieses sich in Zeiten immer größerer Anforderungen im Berufsleben oder Gefahren in Verkehr und der Umwelt schnell ändern kann, hat mich zu meinem Engagement bewegt.

Ich möchte in keiner Welt leben, wo die vermeintlich stillen oder schwachen Menschen ausgegrenzt werden und nicht am öffentlichen Leben teilhaben können.

Jede*r Einzelne hat Stärken und Schwächen und ist ein Teil unserer Gesellschaft!

5 1 Abstimmen
Article Rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Erklärung gilt für 3 Monate. Mehr Informationen zum Thema Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung einsehen.

Schließen