post-title Macht mit “Stopfen, statt wegwerfen”

Macht mit “Stopfen, statt wegwerfen”

Macht mit “Stopfen, statt wegwerfen”

Handarbeitsgruppe Hanau

Die Handarbeitsgruppe Wohnanlage Friedrich-Engels-Straße  der Vereinten Martin Luther und Althanauer Hospital Stiftung wird am 27.09.2019 beim Demokratie-RAUM vertreten sein.

Das Motto der Handarbeitsgruppe:
„Für den Müll viel zu schade“.
Deswegen stopft Strümpfe, näht Knöpfe an und bessert Kleidung aus.

Wir machen beim Demokratie-RAUM mit, WEIL …

… auch für Senior/innen Klimaschutz und Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema ist. Wegwerfen ist für sie keine Option.

Wie würdet Ihr die Handarbeitsgruppe beschreiben?

Wir treffen uns jeden Donnerstagnachmittag um in geselliger Runde zum Handarbeiten.

Dabei tauschen wir Erinnerungen aus und sprechen über aktuelle Themen.

Wir stricken auch Babysöckchen für das Projekt „Willkommenspaket“ für die Hanauer Neubürger/innen. Jedes Jahr stehen wir zwei Tage auf dem Weihnachtsmarkt mit unseren Mützen, Socken, Schals und vieles mehr. Der Erlös wird für einen guten Zweck gespendet.

Habt Ihr Lust, auch für den guten Zweck zu handarbeiten?
Meldet Euch bei der Vereinten Martin Luther Alt Hanauer Hospital Stiftung

Seid beim Demokratie-RAUM dabei • “Reden-Austauschen-Umdenken-Mitmachen”

0 0 Stimmen
Article Rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen