post-title Macht mit “Fühlt den Wald”

Macht mit “Fühlt den Wald”

Macht mit “Fühlt den Wald”

Macht mit “Fühlt den Wald”

Kirsten Müller, Waldpädagogin und Referentin für Waldbaden nach dem japanischen Vorbild “Shinrin-yoku” wird am 27.09.2019 beim Demokratie-RAUM mit Fühlkisten vertreten sein.

Das Motto von Kirsten Müller: Gemeinsam den Wald mit allen Sinnen erleben.

Ich mache beim Demokratie-RAUM mit, WEIL …

… ich es als sehr wichtig empfinde, mich für ein demokratisches Miteinander einzusetzen.

Wie würdest Du Dich beschreiben?

„Mein einziges Interesse am Leben ist,
Menschen dazu verleiten,
die Lieblichkeit der Natur zuschauen.
Mein eigenes individuelles Ich ist nichts.
(Ich möchte sein) wie eine Glasscherbe,
durch die das Licht hindurchgeht.“
Ein Gedicht von John Muir,
indem ich mich wiederfinde

Alter Baum

Literatur / Links: Shirin Yoku Heilsames Waldbaden v.Yoshifumi Miyazaki

Waldbaden Kraft und Energie durch Bäume v. Werner Buchberger

Mit Freude die Natur erleben v. Joseph Cornell

Seid beim Demokratie-RAUM dabei • “Reden-Austauschen-Umdenken-Mitmachen”

0 0 Stimmen
Article Rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen