post-title Mach mit – Refill … “kostenfreies Trinkwasser” von Astrid Ton

Mach mit – Refill … “kostenfreies Trinkwasser” von Astrid Ton

Mach mit – Refill … “kostenfreies Trinkwasser” von Astrid Ton

Karte von Hanau mit eingezeichneten Refill-Standorten - Stand Mai 2019

Das Konzept von Refill ist simpel und einfach. Läden mit dem Refill Aufkleber am Fenster oder der Tür füllen kostenfrei Leitungswasser in mitgebrachte Wasserflaschen. Refill ist ein ehrenamtliches Projekt von Privatpersonen und ist unternehmensunabhängig & parteiunabhängig. 

Im März 2017 startete Refill in Hamburg und ist zu einer deutschlandweiten Initiative geworden.

Die Stadt Hanau begann vor mehr als einem Jahr, sich an der Refill – Initiative zu beteiligen.

Von anfänglich 18 Refill – Stationen sind es in der Zwischenzeit (Mai 2019) 41 Station geworden.

Im Blickpunkt steht hier vor allem die Vermeidung von Plastikmüll.

Natürlich spielt in Hanau der Gedanke, der Schutz unserer Umwelt, eine große Rolle.

Ein weiterer Gedanke ist, dass die städtische Gemeinschaft und das Miteinander gefördert werden soll.

Refill – Was ist das?

Refill Hanau - offizieller Aufkleber in blauen Farbtönen, der in der Mitte einen stilisierten Wassertropfen zeigt, für alle, die Mitmachen.

Refill Hanau – offizieller Aufkleber, für alle, die Mitmachen.

Refill ist ein Angebot von verschiedenen Geschäften, wie zum Beispiel Cafés, Läden, Bars, Ämter und Schwimmbädern (Heinrich-Fischer-Bad und Lindenau-Bad), Leitungswasser kostenfrei zum Trinken in Flaschen oder in mitgebrachten Trinkgefäßen abzugeben.

Das Auffüllen verpflichtet zu nichts.

Die beteiligten Füllstationen füllen die Flaschen und Trinkgefäße – wie zum Beispiel gereinigte Marmeladengläser – gerne auf. Wie schon erwähnt, es kostet nichts.

Die beteiligten Geschäfte haben einen Refill Aufkleber am Schaufenster oder an der Tür kleben.

Der Aufkleber ist blau, rund und hat in der Mitte einen großen Tropfen.

Weshalb gibt es die Refill – Initiative?

Ziel ist es, unsere Stadt flächendeckend mit Trinkwasser zu versorgen, damit jeder in Hanau, bei Bedarf Zugang zu Trinkwasser bekommt und trinken kann.

Alle Geschäfte, die sich an der Refill – Initiative beteiligen, machen dies ehrenamtlich.

Keiner verdient etwas daran.

Das Positive dabei ist, dass auf beiden Seiten keine Koste entstehen.

Das Wiederauffüllen erzeugt keinen Müll und keine Kosten.

Deshalb werden auch keine Broschüren gedruckt. Auch eine App gibt es nicht.

Die Kosten für die Broschüren und einer App wären sehr hoch.

Deutschlands Wasserqualität ist sehr gut. Jeder kann ohne Bedenken Leitungswasser trinken. Doch muss auch hier darauf hingewiesen werden, dass das Trinken von aufgefülltem Leitungswasser auf eigene Verantwortung geschieht.

Wo gibt es Informationen zu Refill – Stationen?

LADENBESITZER

Wer als Ladenbesitzer in die Refill – Initiative mit einsteigen möchte, kann sich bei der Initiatorin Frau Anja Zeller, Hauptinitiatorin und Leiterin der städtischen Stabsstelle „Nachhaltige Strategien“ melden:
Unter der Telefonnummer 06181 – 29 51 96 0 und Email: klima@hanau.de.

BÜRGERINNEN UND BÜRGER

Anja Zeller erteilt gerne Informationen über die “Refill”-Idee und wie interessierte Bürger dabei mitmachen können.

WEBSEITE

Auf der Web-Seite Refill Deutschland sind  unter dem jeweiligen Städtenamen alle momentan beteiligten Refill – Stationen aufgelistet.

SOZIALE NETZWERKE

Auf der Facebook-Seite gibt es den Link auf der sich jeder über Refill Hanau informieren kann.

TELEFON

Wer über keinen Internetanschluss verfügt, kann über Frau Anja Zeller Informationen erhalten oder über “Menschen in Hanau”:
Anja Zeller, Telefon 06181 – 29 51 96 0
Sylvie Janka, Telefon 0171 – 88 50 35 7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Erklärung gilt für 3 Monate. Mehr Informationen zum Thema Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung einsehen.

Schließen