post-title Kurz notiert: hr-Videowettbewerb “Meine Ausbildung” mit einem Sonderpreis für Inklusion

Kurz notiert: hr-Videowettbewerb “Meine Ausbildung” mit einem Sonderpreis für Inklusion

Kurz notiert: hr-Videowettbewerb “Meine Ausbildung” mit einem Sonderpreis für Inklusion

Zeichnung zeigt eine Strichmännchen, dass in einen PC-Bildschirm schaut und dort ein Mädchen mit langen roten Haaren sieht.

Die Idee des Wettbewerbs ist, dass Schüler ihren eigenen Film zum Thema „Ausbildung“ drehen. Sie können ihre Vorstellungen, Wünsche und Träume dazu selbst bildlich darstellen. In kommenden Jahr gibt es ein Sonderpreis für Inklusion.

Achtung: noch schnell anmelden bis zum 21. Dezember 2019!

Teilnehmen können Schüler aus Hessen ab der 8. Klasse, Schüler, die keine Ausbildung machen oder gemacht haben, Schulklassen, AGs, Projektgruppen oder Gruppen der Freien Jugendarbeit

Der Film darf zu dem Thema “Ausbildung” maximal 7 Minuten lang sein.

Der Sonderpreis für Inklusion
Für einen Film mit Wertschätzung besonderer Umstände gibt es einen Preis von 1000 Euro.
Aus den Leitfaden “Du führst Regie” des hr:
Die Frage nach der Ausbildung kommt irgendwann auf (fast) alle zu. Das betrifft auch die Jugendlichen, die aufgrund einer körperlichen oder geistigen Behinderung gehandicapt sind. Oder jene, die in schwierigen Lebensumständen stecken, weil sie Probleme mit der Sprache haben, sich in ihrem Umfeld fremd fühlen. Was auch immer die Gründe sein mögen: Niemand sollte aufgrund einer Behinderung oder sozialer Ursachen ausgegrenzt oder benachteiligt werden – auch nicht im Zusammenhang mit dem Thema „Ausbildung“. Dieser Preis ist jenen vorbehalten, die sich Themen aus dem Umfeld der Inklusion annehmen oder zum Beispiel selbst in eine Förderschule oder Inklusionsklasse gehen.

Wichtig: Anmeldung bis 21. Dezember 2018

unter: www.hr.de/meineausbildung

Einsendeschluss für den Film: 15. April 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Erklärung gilt für 3 Monate. Mehr Informationen zum Thema Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung einsehen.

Schließen