post-title Jahresabschlussfeier “Menschen in Hanau”

Jahresabschlussfeier “Menschen in Hanau”

Jahresabschlussfeier “Menschen in Hanau”

Weihnachtsgebäck selbst gebacken

Am Freitag, den 14. Dezember 2018 haben viele Engagierte der Initiative “Menschen in Hanau” den Jahresabschluss 2018 gefeiert. Beatrix hat hierzu einen kleinen Beitrag verfasst, den wir gerne mit schönen Bildern untermalen.

Feuer im Gärtnerhaus

Zum Glück waren noch nicht alle Gäste eingetroffen.

Das reichhaltige Buffet stand auf den schön dekorierten Tischen,

die ersten Plätzchen hatten wir schon vernascht.

Die Getränke waren gekühlt, der Tee war heiß.

Wir waren fleißig am Dekorieren, um eine weihnachtliche Stimmung zu verbreiten. Kerzen auf den Tischen sollten für eine kuschelige Stimmung sorgen. Wir zündeten die Kerzen an. „Ach wie schön!“ Dieses Gefühl hat aber nur kurz angehalten: Es heulte auf einmal laut durch unsere festlichen Räumlichkeiten, der Feuermelder war angegangen.

Die Tür flog auf, herein kam aber nicht der Nikolaus, sondern eine Mitarbeiterin der Lebenshilfe.

„Habt ihr etwa Kerzen angezündet?“

Sie wusste zum Glück, wie man den Feuermelder wieder abschaltet, so dass die Feuerwehr nicht anrücken musste.

Elektrische Kerzen als Helfer in der Not

Die Wachskerzen wurden durch elektrische Kerzen ersetzt und sofort waren wir wieder im Feiermodus. Die Gäste, die mit “Menschen in Hanau” verbunden sind, brachten mehr und mehr Delikatessen mit. Die Menschen, die ich nur aus der WhatsApp Gruppe kannte, bekamen ein Gesicht und eine Stimme. Das war wundervoll!

Gemeinsam ein Fest bereiten,

gemeinsam essen und trinken,

neue Menschen kennen lernen,

aufeinander achten,

gemeinsam aufräumen,

das sind wir, “Menschen in Hanau”, hautnah.

Kommt alle zusammen zum Abschlussfoto!

Ein so schönes Fest muss natürlich bebildert werden. Die Idee: Ein Selfie mit Sylvie.

Sylvie hat die schönsten Turnübungen gemacht um alle, einschließlich sich selbst, auf ein Bild zu bekommen. Dafür ist sie hoch hinaufgestiegen. Einfach großartig!

Mit ein paar Bildern möchte ich nun diesen kurzen Beitrag beenden:

Wir danken der Lebenshilfe Hanau, die uns freundlicherweise das Gärtnerhaus zur Verfügung gestellt hat.

Autorin: Beatrix Wehner

Kommentare (1)

  1. Was für ein wunderbarer Bericht! Ich kann euch direkt vor mir sehen und das, obwohl ich tausende von Kilomtetern von euch entfernt bin. Ich wünsche allen ein wunderbares, euren Vorstellungen entsprechendes Jahr 2019!
    Mit lieben Grüßen aus Iquitos, mitten im Dschungel von Amazonien,
    Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1
Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Elke Reinstorf

Was für ein wunderbarer Bericht! Ich kann euch direkt vor mir sehen und das, obwohl ich tausende von Kilomtetern von euch entfernt bin. Ich wünsche allen ein wunderbares, euren Vorstellungen entsprechendes Jahr 2019!
Mit lieben Grüßen aus Iquitos, mitten im Dschungel von Amazonien,
Elke

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Erklärung gilt für 3 Monate. Mehr Informationen zum Thema Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung einsehen.

Schließen