Bushaltestelle:
Hanau Wilhelmsbad Bahnhof HSB-Linien 1, 9 und 561; MKK-Linien 31 und 32; mit dem Zug RB 58, RE 54, RE 58, RE 59 (zum Theater sind es circa sieben Minuten zu Fuß)

Parkplätze:
Es stehen 2 Parkplätze für Rollstuhlfahrer und 8 Parkplätze für Gehbehinderte zur Verfügung.

Toiletten:
Das Comoedienhaus hat leider kein Behinderten-WC.

Das ist uns beim Besuch aufgefallen:

Das Glasfoyer mit Garderobenbereich, Kartenverkauf, Toiletten (kein Behinderten-WC) und Getränkeausschank ist barrierefrei zu erreichen (Türbreite 0,98 Meter). Die Türen des Haupteingangs haben eine Breite von 1,40 Metern und es gibt zwei Stufen.

Zum Zuschauerfoyer gelangt man über einen Flur (Türbreite 1,30 Meter sowie eine Stufe).

Für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer steht der Nebeneingang vom Hof in den Zuschauerraum (Türbreite 1.30 m) zur Verfügung. 2 Stufen können mittels einer Rampe überwunden.

Eingang zum Parkett: 2 Stufen (1,50 Meter breit) und eine Wendeltreppe mit 8 Stufen, anschließend erneut 2 Stufen. Im Parkett gibt es zwei Rollstuhlplätze.

Türen zu den Rängen: Türbreite 0,90 Meter, jeweils 2 Stufen, Aufgang über eine Wendeltreppe mit 23 Stufen.

Im gesamten Haus sind alle Treppen ab zwei Stufen mit einem Handlauf versehen.

Im Foyer weisen optische Anzeigen auf die Veranstaltungen hin.

Blindenführhunde sind willkommen.

Foto: Comoedienhaus Wilhelmsbad

(Besucht im Herbst 2017)

Adresse

Adresse:

Parkpromenade 1, 63454 Hanau

GPS:

50.14869, 8.88425

Telefon:
Web:
Meine Strecke planen

Merkmale

rollstuhlgerecht

rollstuhlgerecht

Öffnungszeiten

Montag

-

Dienstag

-

Mittwoch

-

Donnerstag

-

Freitag

-

Samstag

-

Sonntag

-

Termine nach Absprache