post-title Interkultureller Garten

Interkultureller Garten

Interkultureller Garten

Das Bild zeigt einen Teil des interkulturellen Gartens mit dem entsprechenden Schild.

Gesunde Ernährung aus dem eigenen Garten. Das gibt es im interkulturellen Garten im Umweltzentrum Hanau. Frauen aus verschiedenen Kulturen treffen sich hier regelmäßig. Sie säen, pflanzen, pflegen die Beete und ernten, was reif ist. Aus dem Gemüse kochen sie internationale Gerichte und essen gemeinsam.

Die Frauen treffen sich jeden Dienstag von 15 bis 17 Uhr im Umweltzentrum Hanau (Philipp-August-Schleissner-Weg 2).

Das Haus ist barrierefrei. Es gibt ein Behinderten-WC.

Bushaltestelle in der Nähe: Haltestelle Plantagenstraße, Linie 10 (werktags ab 20 Uhr und sonntags Linie 2)

Ansprechpartnerin für Interessierte ist Pürnur Scharle vom Lamboyladen (06181/181482, lamboyladen@hanau.de)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Erklärung gilt für 3 Monate. Mehr Informationen zum Thema Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung einsehen.

Schließen