post-title Initiative Offenbacher Hauptbahnhof – Neues Leben für den Bahnhof von Hennes Lucas

Initiative Offenbacher Hauptbahnhof – Neues Leben für den Bahnhof von Hennes Lucas

Initiative Offenbacher Hauptbahnhof – Neues Leben für den Bahnhof von Hennes Lucas

Foto zeigt den Offenbacher Hauptbahnhof in rosa mit grünem Eingang und lilafarbenen Bäumen

Wer den Offenbacher Hauptbahnhof betritt, dem wird sofort klar, dass seit Jahrzehnten nichts mehr an diesem Gebäude getan wurde. Er präsentiert sich als Schandfleck in der Stadt Offenbach, der wenig einladend ist.

Barrierefreiheit beispielsweise scheint für die Betreiber dieses Gebäudes etwas zu sein, von dem sie noch nie gehört haben.

Seit Herbst 2017 gibt es die Initiative HBF OF, die an diesem schlechten Zustand etwas ändern möchte. Sie tritt mit dem Ziel an, zunächst den Hauptbahnhof käuflich zu erwerben und ihn dann für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt nutzbar zu machen.

Logo derInitiative Hauptbahnhof Offenbach

Initiative Hauptbahnhof Offenbach

Dabei orientieren sie sich an vielen Beispielen in Deutschland wo dies bereits gelungen ist. So in Cuxhaven, Uelzen oder Wuppertal.

Ideen, wie der Hauptbahnhof anders genutzt werden kann, gibt es genug.

Von breiter gesellschaftlicher Unterstützung getragen will die Initiative aufzeigen, dass es auch anders geht, als nur einen “heilsbringenden” Investor zu finden, der alle Probleme – scheinbar – mit Geld löst und dieses Geld auch im Anschluss verdienen will.

Die Initiative will einen anderen Weg gehen.

Eine große Hürde ist der Kauf des Bahnhofs. Aber diverse Beispiele zeigen, dass Millionenprojekte – getragen von Bürgerinitiativen – mit großer Überzeugungsarbeit und Unterstützung von Stiftungen und gemeinwohl-orientierten Unternehmen auf solider finanzieller Basis stehen und so einer nachhaltigen Entwicklung zugeführt werden können.

Die Initiative HBF Of will diesen Weg ebenfalls beschreiten und brauchen hierfür viele Mitstreiter und Mitstreiterinnen. Dabei ist es der Initiative wichtig, eine Struktur zu finden, bei der alle Interessierten sowohl tatkräftig unterstützen sowie über wesentliche Entscheidungen mitbestimmen können.

In Zukunft wird es darauf ankommen, nach vollendetem Kauf des Bahnhofs, ein bereits vorhandenes Nutzungskonzept in die Tat umzusetzen und so den Bahnhof wieder mit Leben zu füllen.

Kurzfassung Initiative Offenbacher Hauptbahnhof

Der Offenbacher Hauptbahnhof sieht furchtbar aus.

Er ist verdreckt.

Jahre lang wurde hier nichts mehr renoviert.

Eine Initiative möchte das ändern.

Sie wollen den Bahnhof kaufen und ihn renovieren.

Mit vielen Angeboten soll er danach für alle Bürgerinnen und Bürger nutzbar gemacht werden.

Für diese große Aufgabe sucht die Initiative Unterstützer*innen und Mitstreiter*innen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Erklärung gilt für 3 Monate. Mehr Informationen zum Thema Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung einsehen.

Schließen