post-title Hausnummer sichtbar angebracht – kann Leben retten

Hausnummer sichtbar angebracht – kann Leben retten

Hausnummer sichtbar angebracht – kann Leben retten

Hausnummer 23. Das Bild zeigt die Zahl 23 in weiß auf blauem Hintergrund

Im Notfall ist jede Minute kostbar. Aus diesem Grund ist die Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei darauf angewiesen, dass die Hausnummer deutlich sichtbar angebracht ist. So kann sichergestellt werden, dass der Einsatzort schnell gefunden wird. Schlecht erkennbare Hausnummerierungen können im Ernstfall wertvolle Zeit kosten.
Bei eiligen Einsätzen können einige Minuten Suche nach dem richtigen Haus schwerwiegende Folgen haben. Gut sichtbar angebrachte Hausnummer können daher Leben retten!

Es wird empfohlen:

  • die Hausnummer gut lesbar anbringen
  • die Höhe soll nicht höher als 3 Meter sein
  • die Nummer auf der zur Straße gekehrten Seite des Hauses anbringen
  • die Hausnummer über oder neben dem Gebäudeeingang anbringen
  • ist der Gebäudeeingang nicht an der Straßenseite – dann am Grundstückseingang anbringen
  • bei Gebäuden, die von der Straße zurückliegen, die Hausnummern am Grundstückseingang anbringen
  • unleserliche Hausnummernschilder sollten erneuert werden
  • “Abstrackte Nummerierungen”, die zwar schön aussehen, aber ansonsten wenig nützlich sind, sollten vermieden werden

So sollte es nicht sein:

  • verdeckte Nummern
  • Hausnummern mit der gleichen Farbe wie die Hauswand
  • schlecht sichtbar (zu tief oder an der falschen Hausseite)

Deshalb: Prüfe wie gut die Hausnummer gesehen werden kann. Im akuten Notfall zählt jede Minute!

0 0 Stimmen
Article Rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen