header image
Umbau der Bahnsteige auf der Hauptbahnhof-Südseite

Umbau der Bahnsteige auf der Hauptbahnhof-Südseite

Umbau der Bahnsteige auf der Hauptbahnhof-Südseite

In einer öffentlichen Informationsveranstaltung von DB Station & Service, RMV und Stadt Hanau findet am Dienstag, 14. November, ab 18 Uhr in der Kantine der Hanauer Straßenbahn (Daimlerstraße 5) möchten die Veranstalter über die Pläne zum Umbau der Bahnsteige im südlichen Bereich des Hauptbahnhofs informieren und Feedback der Bürgerinnen und Bürger erhalten.

Für das barrierefreie Umgestalten der südlichen Bahnsteige – auf der Nordseite geht das einher mit dem Bau der Nordmainischen S-Bahn – sind rund neun Millionen Euro veranschlagt; davon übernimmt die Stadt Hanau ein Drittel. Im Juni 2019 soll laut DB Station & Service Baurecht geschaffen sein, im März 2020 der Bau beginnen und Ende 2021 abgeschlossen sein. Ab 2022 soll die Trasse der neuen Nordmainischen S-Bahn entstehen.

Ende September skizzierte Benedikt Kleinike, bei DB Station & Service Projektleiter Bau- und Anlagenmanagement für den Regionalbereich Mitte, die Modernisierung der Hauptbahnhof-Südseite im Strukturausschuss der Hanauer Stadtverordnetenversammlung. Demzufolge sind barrierefreie Zugänge mittels Aufzügen zu den Bahnsteigen des Nahverkehrs geplant, dessen Züge auf den Gleisen 102/103 sowie 104/106 fahren. Heller, bunter und überall überdacht soll der 175 Meter lange Fahrgasttunnel unter allen Gleisen werden, um trockenen Fußes zur Auheimer Straße gelangen zu können.

Bis zum 14. November lassen sich die Pläne und Dokumente zum Umbau der Bahnsteige auf der Hauptbahnhof-Südseite im Technischen Rathaus (Hessen-Homburg-Platz 7, Zimmer 2.16) ohne vorheriges Anmelden einsehen. Das ist ab 30. Oktober montags bis donnerstags von 8.30 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 17 Uhr möglich, zudem freitags von 8.30 bis 12 Uhr.

„Hanau hat lange auf die umfassende barrierefrei Umgestaltung seines Hauptbahnhofs warten müssen. Nun scheint ein gutes Ende zu nahen – mit erheblichem städtischen Finanzaufwand“, fasst Morlock zusammen.

Pressekontakt der Stadt Hanau: Joachim Haas-Feldmann, Telefon 06181/295-266

2017 November 14 18:00

Eintrittspreise & Tickets

Kostenlos

Dieses Ereignis hat keine Eintrittsgebühren

Veranstaltungsort

Adresse:

Hanauer Straßenbahn, Daimlerstraße 5, 63450 Hanau

GPS:

50.12108, 8.933490000000006

This is fix for colorbox for small devices, This is fix for colorbox for small devices

Weitere Veranstaltungen

Lädt…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Erklärung gilt für 3 Monate. Mehr Informationen zum Thema Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung einsehen.

Schließen