Austausch zum Thema Naturkatastrophe – wie hätte ich reagiert?

Austausch zum Thema Naturkatastrophe – wie hätte ich reagiert?

Austausch zum Thema Naturkatastrophe – wie hätte ich reagiert?

Auch in diesem Jahr diskutieren und tauschen uns im Rahmen unserer Reihe der Diskussions-RAUM aus. Dieses Angebot ist von interessierten Bürgerinnen und Bürgern für alle Interessierten. Wir freuen uns über eure Teilnahme und euren Blickwinkel auf weitere uns bewegende Themen in 2021. Einen Überblick über alle bisherigen Themen findet ihr hier.

Je nach Situation – Inzidenz-Zahlen und Beschränkungen – werden wir uns im Freien oder in ausreichend großen, gut lüftbaren Räumen treffen oder
wir treffen uns für den Austausch digital über die Kommunikations-Plattform Zoom (hier begrenzen wir die Teilnehmenden-Zahl auf circa 15). Falls ihr bisher Zoom noch nicht genutzt habt, findet ihr hier eine Anleitung.

Thema des Diskussions-RAUM – September 2021

Natur-Katastrophe – wie hätte ich reagiert?

Wir haben gerade eine Natur-Katastrophe erlebt, die mehrere hundert Menschenleben und Schäden von mehreren Milliarden Euro gefordert hat. Es wurde darüber diskutiert, ob die Menschen ausreichend und rechtzeitig gewarnt wurden.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hatte sehr gute Modell-Vorhersagen vorliegen und bereits am Montagmorgen, 12. Juli 2021 eine erste Unwettervorabinformation herausgegeben.

In der stand, dass ab Donnerstag in den westlichen Gebieten Deutschlands bis zu 200 Liter Regen in 24 h fallen können. Am Dienstag gab der DWD dann nach einer Bestätigung durch die Modelle eine extreme Unwetterwarnung heraus – genau für die Regionen, die nun auch wirklich stark betroffen sind. (https://www.rnd.de/wissen/).

Wären wir persönlich auf solche Auswirkungen vorbereitet gewesen?

Hätten wir gewusst, was wir tun und auch, was wir auf alle Fälle lassen sollen?

Wie können wir uns selbst informieren (Beispiel Apps wie NINA – offizielle Warn-App des BKK)) und was sollten wir bedenken?

Darüber wollen wir mit Euch diskutieren.

Konzept des Diskussions-RAUMs

In entspannter und offener Atmosphäre möchten wir gemeinsam Themen diskutieren und unsere Ansichten austauschen. Unsere Expertinnen und Experten werden ihr jeweiliges Thema vorstellen. Sie geben einen kurzen Impuls, also eine Einführung in ihre Gedanken und danach sind alle gefragt. Anschließend kann, soll diskutiert werden, kann jeder seine Gedanken und Ideen dazu sagen.

Uns ist es wichtig, sich auszutauschen und zuzuhören. Die Themen von ganz unterschiedlichen Standpunkten zu beleuchten, Interpretationen und Wahrnehmungen zu berücksichtigen.

Normalerweise sind wir Im Ellis Café & Bistro. In gemütlicher Atmosphäre könnt ihr euch bei einem Heiß- oder Kaltgetränk sowie einem Kleinen Snack oder selbst gebackenem Kuchen entspannen und dem Redner oder Diskutierenden zuhören. – Hoffentlich ist dies in 2022 bald wieder möglich.

Meldet Euch an und hört einfach zu oder diskutiert mit. Jede:r ist willkommen!

Die Veranstaltung in Kurzform

Was: Natur-Katastrophe – wie hätte ich reagiert?

Wann: Donnerstag, 2. September 2021 ab 19:00 Uhr etwa 1,5 Stunde

Wo: nach Möglichkeit persönlich, wird direkt davor bekannt gegeben

Teilnehmerzahl: online circa 15 Teilnehmende

Anmeldung ist erforderlich, falls wir uns digital treffen, bei sylvie@menschen-in-hanau.de oder über die Telefonnummer: 0171 88 50 357

Wie: Nach eurer Anmeldung erhaltet ihr einen Link, mit dem ihr an der Diskussion teilnehmen könnt.

Kontakt: Sylvie Janka, 0171 88 50 357

0 0 Stimmen
Article Rating
Start:

2021 September 2 19:00

Ende:

2021 September 2 20:30

Eintrittspreise & Tickets

Kostenlos

Dieses Ereignis hat keine Eintrittsgebühren

Veranstaltungsort

Adresse:

-

GPS:

-

This is fix for colorbox for small devices, This is fix for colorbox for small devices

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Weitere Veranstaltungen

Lädt…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Erklärung gilt für 3 Monate. Mehr Informationen zum Thema Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung einsehen.

Schließen