post-title Checker unterwegs: Besuch im Kulturforum

Checker unterwegs: Besuch im Kulturforum

Checker unterwegs: Besuch im Kulturforum

Checker unterwegs: Besuch im Kulturforum

Gemeinsam mit Frau Schwartz-Simon, der Leiterin der Stadtbibliothek Hanau, testeten wir die Barrierefreiheit des Kulturforums.

Gleich vorweg kann man sagen, dass mit dem Umzug der Stadtbibliothek ins Kulturforum viele Barrieren abgebaut wurden. Die Stadtbibliothek ist jetzt ein toller Ort für alle Menschen, egal ob mit oder ohne Behinderung, um gemeinsam zu lesen, Musik zu hören, zu lernen oder einfach zu schmökern.

An vieles wurde in Sachen Barrierefreiheit gedacht. Zum Beispiel:

  • Die Stadtbibliothek ist mit einem Aufzug barrierefrei erreichbar.
  • Die Treppen sind kontrastreich markiert und an den Handläufen bieten taktile Informationen Orientierung für sehbehinderte Menschen.
  • Es gibt barrierefreie Computer-Arbeitsplätze.
  • Man kann Bücher in Großschrift und in leichter Sprache ausleihen.
  • Es besteht die Möglichkeit, Hörbücher über den CD-Spieler DAISY abzuspielen, um beispielsweise die Sprechgeschwindigkeit von Hörbüchern zu reduzieren.
  • Es gibt fest installierte Induktionsschleifen für Menschen mit Hörbehinderung im Veranstaltungsbereich.
  • Bibliothekslotsen betreuen zu festen Terminen auch Sprach-, Lern- und Lesekurse mit Menschen unterschiedlicher Herkunft.
  • Für Familien gibt es einen großzügigen Kinderbreich mit vielen Büchern und Kletterwald.
  • Es gibt selbstverständlich eine Behindertentoilette.

Wir hatten dennoch einige wenige Anregungen. So fehlte beispielsweise am Kassenautomat eine kontrastreiche Markierung an der Taschenablage. Es wurde uns aber zugesagt, dass dies so schnell wie möglich geändert wird.

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit findet ihr hier: Barrierefreie Stadtbibliothek im Kulturforum

Wir danken dem Kulturforum für die Unterstützung!

Wenn ihr auch Interesse habt, als Checker ein barrierefreies Hanau zu gestalten meldet euch bei: Karin Clemens unter Telefon: 0160 791 4792

Für euch unterwegs waren Kirsten Renner und Marianne Unte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Erklärung gilt für 3 Monate. Mehr Informationen zum Thema Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung einsehen.

Schließen