post-title Balancieren im Bahnhof – Bretterweg in der Unterführung Hanau Hauptbahnhof

Balancieren im Bahnhof – Bretterweg in der Unterführung Hanau Hauptbahnhof

Balancieren im Bahnhof – Bretterweg in der Unterführung Hanau Hauptbahnhof

Balancieren im Bahnhof – Bretterweg in der Unterführung Hanau Hauptbahnhof

Derzeit ist ein Balancieren über Bretter im Hanauer Bahnhof angesagt. Das kann ein Mensch ohne Beeinträchtigungen (meistens) trockenen Fußes bewältigen, für Menschen mit Behinderungen ist das eine echte und gefährliche Herausforderung.

Wegen des Umbaus des Hanauer Hauptbahnhofes gibt es immer wieder Einschränkungen und manches Mal Sperrungen der Unterführung in Richtung Auheimer Straße. Das ist nachvollziehbar.

Die jetzige – hoffentlich nur kurzfristige Lösung – sollte eine Ausnahme sein:

Man muss ungefähr 10 Meter über 4 Balken laufen, die über eine große Pfütze führen. Dieser Weg könnte eine Station in einem Abenteuer-Camp sein 😉

Ob Verantwortliche dieser Konstruktion mit einer Augenbinde und Maske wohl mit trockenen Schuhen auf der anderen Seite ankommen?

Boris von Menschen in Hanau schickte uns die Fotos von seinem täglichen Weg zur Arbeit.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Erklärung gilt für 3 Monate. Mehr Informationen zum Thema Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung einsehen.

Schließen