archive-title Alle Posts nach Annett Alle Beiträge zum Thema.

Alle Posts nach Annett

Alle Beiträge zum Thema.

Wo ist der blaue Umschlag?

Briefwahl ist ja eigentlich kinderleicht.  Zu Hause, mit viel Platz und Zeit können wir die Stimmzettel studieren und und unsere Kreuzchen setzen. Irgendwann sind die zum Teil sehr großen Stimmzettel gefaltet und im Umschlag zu der passenden Farbe eingetütet. Jetzt noch die kleinen Umschläge und den Wahlschein in den ganz großen Umschlag.

mehr lesen

Dicht, wackel- und kippfrei verschraubt: Bretterbrücke im Fußgängigertunnel

Eine tolle Lösung ist für den Fußgängertunnel im Hanauer Hbf gefunden worden: 5 Bretter liegen nun über der Pfütze und sindn wirklich dicht, wackel- und kippfrei verschraubt. Wir Hanauer freuen uns darüber sehr!

mehr lesen

Blauer Parkausweis = Europäischer Parkausweis

Der EU-Parkausweis berechtigt zum Parken auf einem Parkplatz für behinderte Personen. Wie sind in Hanau die Parkplätze für behinderte oder eingeschränkte Personen beschildert? Und es gibt Parkausweise in blau, orange und gelb – worin bestehen die Unterschiede?

mehr lesen

Mobilitätsleitbild für Hanau – beteiligt Euch

Ist ein Mobilitätsleitbild wichtig? Ja, es ist wichtig! Im Leitbild sollten die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen festgehalten sein. Das Leitbild ist eine schriftliche Erklärung der Stadt Hanau über ihr Selbstverständnis und ihre Grundprinzipien zum großen Überbegriff “Verkehr” in der Stadt.

mehr lesen

Gefahrenstelle im Stadtgebiet: Kontrastierende Streifen auf einem Parkplatz

Marc-Eric ist stark sehbeeinträchtigt, und kontrastierende Bodenbeläge sind für ihn im Straßenraum wichtige Orientierungshilfen. Die weißen Streifen auf dem Parkplatz weisen ihm den Weg. In diesem Fall wäre das sehr gefährlich, denn die weißen Streifen führen geradewegs Richtung Fußweg bzw. Straße, und er würde nicht erkennen, dass es hier ein Mäuerchen gibt, dass er hinunterfallen würde.

mehr lesen

Lösung des Monats – Trennstreifen zwischen Rad- und Fußweg in der Nussallee

Marc-Eric ist stark sehbeeinträchtigt, und kontrastierende Bodenbeläge sind für ihn im Straßenraum wichtige Orientierungshilfen. Die weißen Streifen auf dem Parkplatz weisen ihm den Weg. In diesem Fall wäre das sehr gefährlich, denn die weißen Streifen führen geradewegs Richtung Fußweg bzw. Straße, und er würde nicht erkennen, dass es hier ein Mäuerchen gibt, dass er hinunterfallen würde.

mehr lesen

Stammtisch für Weltverbesser:innen: „Die Plastikhölle“

Mara stellte Tipps und Tricks zur Plastikvermeidung vor, Kaffeekapseln sind Out. Falls ihr immer noch eine Kapselmaschine zuhause habt, kauft doch einfach wiederbefüllbare Kapseln. Ansonsten startet lieber nachhaltig in den Tag und nutzt eine „Frenchpress“

mehr lesen
Lädt…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Erklärung gilt für 3 Monate. Mehr Informationen zum Thema Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung einsehen.

Schließen