post-title Kurz notiert: 4. Online-Inklusionskongress

Kurz notiert: 4. Online-Inklusionskongress

Kurz notiert: 4. Online-Inklusionskongress

Auf dem Bild ist ein Apple Computer neben einer Tasse auf dem Schreibtisch zusehen. Der Computerbildschirm zeigt viele Menschen in einem Video-Call

Vom 24. bis zum 31.3.022 findet der 4. Online-Inklusionskongress statt. 24 Inklusions-Expert*innen werden zum Thema diversitätssensible Bildung und Erziehung interviewt.

Der Online Kongress ist kostenlos und gibt mit seinen Interviews einen Einblick von Schulen und Menschen die inklusiv arbeiten und denken.

Jeden morgen um 10 Uhr werden 4 Interviews für 24 Stunden freigeschaltet. Das komplette Programm könnt ihr hier finden: Kongressprogramm.

Um noch teilzunehmen schaut einfach auf der Website des Kongresses vorbei und tragt euch ein. Jeden morgen wird euch dann eine Email mit den verfügbaren Videos für den Tag zugesendet.

An den letzen beiden Tagen werden nochmal die Videos der vorherigen 3. Kongresse freigegeben. Die Schwerpunkte waren dort:  2019: Grundlagen inklusiver Bildung, 2020: Inklusion in Arbeit und Ausbildung, 2021: Sprache und Kommunikation.

Die Videos sind auch wahlweise mit Untertiteln oder in Gebärdensprache verfügbar.

Viel Spaß beim anschauen!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Erklärung gilt für 3 Monate. Mehr Informationen zum Thema Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung einsehen.

Schließen