post-title 22.08.20: Gedenkdemo in Hanau wird zur Kundgebung

22.08.20: Gedenkdemo in Hanau wird zur Kundgebung

22.08.20: Gedenkdemo in Hanau wird zur Kundgebung

Die roten Punkte auf dem Freiheitsplatz stehen für die maximale Teilnehmerzahl der Kundgebung zum 19.02.2020

Die Gedenkdemonstration am 22. August ist kurzfristig am Abend davor abgesagt worden.

Die Enttäuschung der Veranstalter über die kurzfristig abgesagte Gedenkdemonstration ist verständlich. Die Beweggründe der Stadt Hanau, die Demonstration abzusagen, sind jedoch ebenfalls verständlich.

In einer Pressemitteilung informiert die Stadt, dass die Zahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner im 7-Tage-Rückblick in Hanau innerhalb eines Tages von 36 auf 49 gestiegen ist.

Da zur Demonstration 3.000 bis 5.000 Teilnehmer erwartet wurden, wurde das Ansteckungsrisiko als zu groß bewertet. Die Gedenkveranstaltung, die stattdessen mit begrenzter Teilnehmerzahl auf dem Freiheitsplatz stattgefunden hat, wurde per livestream an verschiedenen Orten in Hanau und Frankfurt übertragen.

Die roten Punkte auf dem Freiheitsplatz stehen symbolisch für einen Teilnehmer, der mit genügend Abstand zu den anderen Teilnehmern der Kundgebung beiwohnt.

0 0 vote
Article Rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Erklärung gilt für 3 Monate. Mehr Informationen zum Thema Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung einsehen.

Schließen