post-title 2. Markt der Möglichkeiten – Wir waren dabei

2. Markt der Möglichkeiten – Wir waren dabei

2. Markt der Möglichkeiten – Wir waren dabei

Gruppenbild Netzwerk-Teilnehmer

Am 25. August fand der 2. Markt der Möglichkeiten des “Netzwerks Hanau – wir koordinieren Ehrenamt” statt.
Wir haben als Netzwerk-Partner wieder am Markt der Möglichkeiten teilgenommen
Da wir in diesem Jahr kein Glück mit dem Wetter hatten, es war windig und regnete – haben wir uns einen überdachten Platz gesucht. Wir bauten die Stände im Eingang zum Kulturforum auf..

Die Freiwilligenagentur Hanau organisiert diesen Markt für das Engagement im Rahmen des “Netzwerk Hanau – wir koordinieren Ehrenamt”.

In diesem Jahr waren circa 20 unterschiedliche Vereine, Initiativen, Organisationen und kommunalen Einrichtungen dabei, die über mögliche Engagement-Einsätze informierten.

An unserem Stand konntet ihr viel über unsere Mitmach-Möglichkeiten erfahren. Es gibt Möglichkeiten sich immer wieder kurz zu engagieren, in einer unserer Gruppen mitzuarbeiten oder eigene Ideen einzubringen, bei denen wir Euch gerne in der Umsetzung unterstützen.

Aber da es so eng war haben wir uns entschlossen, mit einem Bauchladen durch das Forum zu gehen und Bürgerinnen und Bürger direkt anzusprechen. Wir hatten einige gute Gespräche. Auch unter den Netzwerkpartnern war der Austausch lustig und gut.

Das Hanauer Netzwerk Freiwilligenkoordination gibt es seit Sommer 2016. Es ist ein Zusammenschluss von Organisationen, in denen ehrenamtliches Engagement einen hohen Stellenwert hat und aktiv begleitet wird. Die Freiwilligenagentur Hanau führt die Netzwerkpartner zusammen und moderiert die Treffen.

Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, finden bestimmt bei einer der teilnehmenden Organisationen ein passendes Plätzchen. Über die Mitarbeit weiterer Organisationen in diesem Netzwerk freut sich die Freiwilligenagentur Hanau, die Ansprechpartner für Ehrenamtliche und Organisationen ist.

“Menschen in Hanau” arbeiten von Anfang an aktiv im Netzwerk mit.

Hier sind einige Eindrücke des Tages:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Die Erklärung gilt für 3 Monate. Mehr Informationen zum Thema Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung einsehen.

Schließen