standard-title Multiple Sklerose

Multiple Sklerose

Multiple Sklerose ist eine entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems. Sie tritt meist zwischen dem 20. und dem 40. Lebensjahr auf. Die Krankheit verläuft in Schüben. Das bedeutet: Manchmal steht sie still und dem Patienten geht es gut. Dann passiert es, dass sich plötzlich Beschwerden stark verschlechtern oder sogar neue auftreten. Solch ein Schub kann einige Tage oder auch Wochen dauern.

Über die Ursache der Krankheit gibt es verschiedene Theorien: Es kann sein, dass sich das eigene Abwehrsystem gegen den Körper richtet. Das  nennt man Auto-Immunkrankheit. Aber auch genetische Faktoren und Umwelteinflüsse könnten Auslöser von Multipler Sklerose sein.

Symptome der Krankheit sind Lähmungserscheinungen, Taubheitsgefühle, Zittern sowie Sehstörungen. Behandelt wird die Krankheit mit Medikamenten, körperlichem Training und seelischer Betreuung.

Quelle: Apotheken Umschau

 

Mutmacher – Geschichten

Drive-In Behandlung; von Jürgen Grün

Tschüss Fidel; von Jürgen Grün – Meine Reise nach Kuba

Mein Leben mit Multipler Sklerose – von Jürgen Grün

 

Nützliches in der Umgebung

Selbsthilfegruppen

Gruppe Gründau
 Gruppengröße: 12 – 15 Personen
 Treffpunkt: Am Bürgerzentrum 1, 63584 Gründau-Lieblos
 Termin: Jeden 3. Montag im Monat, 18.00 – 21.00 Uhr
 Ansprechpartner: Erika Schmidt, Tel. 06058 / 2109
 E-Mail: es.mgr@t-online.de
 Die SHG MS Gründau ist eine Anlaufstelle für neu und länger Erkrankte. Die Schwierigkeiten, Belastungen, Enttäuschungen 
 und Ängste, aber auch Freude und Hoffnung der Betroffenen stehen im Mittelpunkt unserer Bemühungen und Unterstützung.

 

Gruppe Gelnhausen / Wächtersbach
 Treffpunkt: Evangelische Gemeinschaft Altenhasslau, Vogelsbergstr. 3
 Termin: Am letzten Mittwoch des Monats, Uhrzeit auf Anfrage
 Ansprechpartner: Anett Bergholz, Tel. 06051 / 61474
 E-Mail: anett.baier@web.de

 

Gruppe „Die Bergwinkler“ Schlüchtern
 Treffpunkt: In den Bergwinkelwerkstätten in Schlüchtern Am Schafleger
 Termin: Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat, ab 14.30 Uhr
 Ansprechpartner: Klaus Jäckel, Tel. 06056 / 8570
 Stammtisch: Jeden letzten Mittwoch des Monats, 19.30 Uhr
 Treffpunkt Stammtisch: Rasthaus am Distelrasen

 

Verein für Sport- und Gesundheit
 Neurologische Reha-Sport-Kurse bei Erkrankungen des zentralen Nervensystems, Schlaganfall, MS und Parkinson
 Main-Kinzig-Halle Hanau (Gymnastikraum I), Eberhardstraße
 Dienstags 10 bis 11 Uhr oder 11.15 bis 12.15 Uhr
 Kontakt: Birgit Büst (06181/6181434, 01738202825) oder Martina König (06181/52820)
 Email: Walter Imgram, imgram.vsg@t-online.de; www.rehasport-hanau.de

Sende uns deine Geschichte!