archive-title Kategorie-Archive: Bürgerengagement

Kategorie-Archive: Bürgerengagement

60 Jahre Lebenshilfe – das muss gefeiert werden!

Die Lebenshilfe engagiert sich seit 60 Jahren in Deutschland für geistig behinderte Menschen und ihre Familien. Sie setzt sich dafür ein, dass jeder geistig behinderte Mensch so selbstständig wie möglich leben kann und die Unterstützung bekommt, die er oder sie braucht (Quelle: Grundsatzprogramm der Lebenshilfe). Zum 60. Geburtstag ist ein wundervolles Video entstanden, das wir als „Menschen […]

mehr lesen

Tandem-Reisen – Wir suchen Unterstützung!

In enger Kooperation bieten die Lebenshilfe Main-Kinzig und Worms Urlaubsreisen für Menschen mit Unterstützungsbedarf an. Tandem-Reisen heißt das entsprechende Angebot. Tandem-Reisen möchte ihren Kunden einen möglichst normalisierten Urlaub bieten. Bei den angebotenen Reisen wird daher darauf geachtet, dass man die Erfahrungen in kleinen Gruppen erlebt und mit individueller Assistenz die nötige Unterstützung erhält. Gemeinsam Neues […]

mehr lesen

Machen wir das Richtige?

Im Jahr 2015 ist ein Projekt ins Leben gerufen worden, das ein Ziel hatte: einen digitalen und barrierearmen Inklusionswegweiser zu entwickeln. Der Wegweiser soll in Zusammenarbeit mit den Betroffenen entstehen. Die Mitmacher sollen Experten und Multiplikatoren sein. Aus diesen Vorgaben wurde ein online-Angebot unter dem Namen „Menschen in Hanau“ umgesetzt. Im Oktober diesen Jahres ist […]

mehr lesen

Initiative Repair Café Hanau

Auf Initiative des Hanauer Seniorenbüros wurde im Jahr 2014 ein gut funktionierendes Repair Café in der Stadt Hanau gegründet. Seit Anfang dieses Jahres findet das Repair Café im Haus am Steinheimer Tor statt. Das Repair Café öffnet seine Türen an jedem ersten Donnerstag und an jedem 3. Samstag im Monat. Wann? Jeder erste Donnerstag im Monat […]

mehr lesen

Die Stadtteilmütter

Stadtteilmütter sind ehrenamtlich engagierte Mütter aus unterschiedlichen Herkunftsländern. Sie sprechen neben Deutsch andere Muttersprachen wie Türkisch, Kurdisch, Arabisch, Dari und Italienisch.  Sie geben ihr Wissen über die Entwicklung, Bildung und Förderung von Kindern an Mütter und Väter weiter. Bei Bedarf begleiten sie Familien auch zu Beratungsstellen und Behörden. Sie helfen kostenlos und vertraulich. Der Familien-. […]

mehr lesen

Freiwilligenagentur Hanau

Die Freiwilligenagentur Hanau ist ein „Service-Büro“ der Stadt Hanau zur Förderung des freiwilligen Engagements. Wir verstehen uns als eine Anlaufstelle für Menschen, die sich gerne freiwillig engagieren möchten. Bei uns erhalten Sie Informationen über Möglichkeiten eines freiwilligen Engagements. Gleichsam sind wir Ansprechpartner für alle gemeinnützigen Gruppen, Vereine und Organisationen.   Fortbildungsreihe Ehrenamt Die Freiwilligenagentur Hanau […]

mehr lesen

Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen e. V.

Blinden- und Sehbehindertenbund Blickpunkt Auge Technische Informations- und Beratungsstelle für Blinde und Sehbehinderte (TIBS e. V.)   Wer blickt da noch durch? Wo ist der Unterschied?   Was sind die Aufgaben des Blinden- und Sehbehindertenbundes? In seiner Beratungsstelle bieten der Verein kostenlose Beratungen für alle, die Fragen zum Thema Sehbehinderung und Blindheit haben. Dies gilt auch für […]

mehr lesen

Lebenshilfe Hanau

Die Lebenshilfe Hanau setzt sich seit 1961 für die Belange von Menschen mit geistiger Behinderung ein. Wir unterstützen Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen in alltäglichen Fragen von Kindesbeinen an bis ins hohe Alter. Wir möchten eine Gesellschaft, die niemanden ausschließt und die Vielfalt schätzt. Wir wollen Barrieren einreißen und Menschen mit Behinderung die Teilhabe […]

mehr lesen

Gehörlosenverein Hanau und Umgebung

Beim Gehörlosenverein treffen sich jeden Mittwoch ab 15 Uhr Gehörlose aus Hanau und Umgebung. Hörende sind auch willkommen. Sie sollten Gebärdensprache können. Das muss nicht perfekt sein. Grundkenntnisse reichen aus.  Die Mitglieder freuen sich, wenn Hörende Interesse für die Gehörlosenkultur haben.

mehr lesen