Keglerinnen gesucht – im Nachbarschaftshaus Lamboy–Tümpelgarten

Zeichnung von kegelnder Frau

Im Rahmen der Reihe „Gesundheit, Kultur und Miteinander“ bietet das Seniorenbüro der Stadt Hanau regelmäßig Kegel-Treffs an.

Für den Dienstags-Kurs werden noch Keglerinnen gesucht.

Gleichgesinnte Seniorinnen treffen sich jede Woche (außer in den Sommerferien) mit viel Freude und Treffsicherheit zum Kegeln.

Gute Unterhaltung, viel Spaß und sportliche Betätigung werden
garantiert.

Der Trainingseffekt im Bereich Herz-Kreislauf ist beim Kegeln eher gering – jedoch stellt das Kegeln hohe Anforderungen an die Koordination.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

In der Gruppe „Kegeln nur für Frauen“, die sich immer dienstags von 14 bis 16 Uhr im Nachbarschaftshaus Lamboy Tümpelgarten (NLT), Am Tümpelgarten 21, trifft, sind noch Plätze frei.

Die Teilnahme kostet 25 Euro pro Halbjahr.

Nähere Informationen gibt die Leiterin der Kegelgruppe,

Elke Büchs, unter der Telefonnummer 06181/6107532 oder

Inge Gach vom Seniorenbüro unter der Rufnummer 06181/66820-41.

Interessierte Frauen können sich aber auch direkt vor Ort ein Bild machen und dienstags zu einem Schnupperkegeln ins NLT kommen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *