„Menschen in Hanau“ und Kulturloge unter einem Dach

Die Initiative „Menschen in Hanau“ und der Verein Kulturloge Hanau engagieren sich dafür, dass alle Menschen in der Brüder-Grimm-Stadt am gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Alter, Herkunft, Behinderung oder ein schmaler Geldbeutel sollen kein Hinderungsgrund sein. Dieses gemeinsame Anliegen wird in einem Büro im „Haus am Steinheimer Tor“ lebendig. „„Menschen in Hanau“ und Kulturloge unter einem Dach“ weiterlesen

Tag der offenen Tür im Haus am Steinheimer Tor- Zahnarztpaar aus Hanau stellt sich und seine Praxis vor (von Elke Reinstorf)

Viele Gäste tummeln sich bei Sonnenschein, Musik, mit und ohne Wurst – auf jeden Fall bei anregenden Gesprächen – drinnen und draußen auf dem Gelände des Hauses am Steinheimer Tor am Tag der offenen Tür. Kurzum, eine gelungene Veranstaltung, bei der die Hanauer das vielfältige Angebot des Hauses kennenlernen können.

`Menschen in Hanau` erleben mittags ihr Highlight der Veranstaltung: Eine vierköpfige Familie besucht uns im Büro, das wir uns mit der Kulturloge teilen. „Tag der offenen Tür im Haus am Steinheimer Tor- Zahnarztpaar aus Hanau stellt sich und seine Praxis vor (von Elke Reinstorf)“ weiterlesen

Blinde auf Reisen, was wollen die denn hier? – von Silvia Schäfer

Ganz klare und kurze Antwort: Blinde gehen aus den gleichen Gründen wie Sehende auf Reisen. Sie wollen andere Kulturen, fremde, vielleicht exotische Länder kennenlernen und vor allem etwas erleben, was der Alltag nicht hergibt.

Damit wäre mein Beitrag schon zu Ende, wenn ich da nicht viele große Fragezeichen in Ihren Augen sehen würde. „Blinde auf Reisen, was wollen die denn hier? – von Silvia Schäfer“ weiterlesen

Stellen Sie sich vor, Sie verlieren Ihr Augenlicht… – von Silvia Schäfer

Wie sind Ihre ersten Reaktionen, Befürchtungen, Fragen? Vielleicht – Kann ich weiterhin berufstätig sein? Wie kann ich meinen Haushalt führen? Bin ich noch mobil? Was ändert sich bei meinen Hobbys? Macht Reisen überhaupt noch Sinn? Kann ich noch einen PC bedienen? Wie ist es mit Lesen von Zeitung, Büchern und der täglichen Post? „Stellen Sie sich vor, Sie verlieren Ihr Augenlicht… – von Silvia Schäfer“ weiterlesen

Helfer auf vier Pfoten – von Silvia Schäfer

Wie sollte man sich verhalten, wenn einem ein Blinder mit seinem Führhund begegnet? Die beiden wichtigsten Regeln sind „Nicht anfassen!“ und „Nicht ablenken!“ „Helfer auf vier Pfoten – von Silvia Schäfer“ weiterlesen

Mein „Coming-Out“ – von Silvia Schäfer

Schon als Kind war mit meinen Augen etwas nicht in Ordnung. Das stellte man in der Grundschule fest. Ich konnte plötzlich nicht mehr fließend lesen und an der Tafel nichts mehr erkennen. „Mein „Coming-Out“ – von Silvia Schäfer“ weiterlesen

Wohin, wenn es schnell gehen muss?

Wer war noch nicht in der Situation? Man ist unterwegs, kennt sich vielleicht nicht aus, und sucht verzweifelt nach einer barrierefreien Toilette. Wie einfach oder schwierig das in der neu gestalteten Innenstadt Hanaus ist, hat kürzlich unser Checker-Team herausgefunden. „Wohin, wenn es schnell gehen muss?“ weiterlesen